Immobilienmakler Herrenberg: Immobilie in Herrenberg verkaufen

Ihre Immobilienmakler für Herrenberg

Immobilie stressfrei verkaufen zum maximal erzielbaren Preis

Der Immobilienmarkt in der südwestlich von Stuttgart gelegenen, idyllischen Kreisstadt Herrenberg entwickelt sich für Immobilienverkäufer durchaus vorteilhaft. Der durchschnittliche Verkaufspreis für Immobilien in Herrenberg liegt aktuell bei 2960,- €  / m² (Stand 2017). Um den größtmöglichen Nutzen aus der Veräußerung Ihrer Immobilie zu ziehen, müssen Sie einige wichtige Kriterien kennen und beachten. Als Ihr Immobilienmakler für Herrenberg beraten wir Sie hierzu gerne.

Was ist meine Immobilie in Herrenberg wert?

Natürlich hängt der erzielbare Verkaufspreis vom tatsächlichen Wert ab und kann deutlich über oder auch unter dem oben angegebenen durchschnittlichen Quadratmeterpreis liegen.

Für den Wert Ihrer Immobilie sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Vergleichen Sie das mit einem gebrauchten PKW: Zwei gleiche Fahrzeuge desselben Modells und desselben Baujahrs können zum Verkaufszeitpunkt einen völlig unterschiedlichen Wert haben.

Hierbei spielen Kilometerstand, Verschleiß, Wartung, Unfallgeschichte und viele weitere Kriterien eine Rolle. Ähnlich dazu gibt es auch für Immobilien viele verschiedene Faktoren, die den Wert der Immobilie messbar machen.

Um den maximalen Verkaufspreis erzielen zu können, müssen Sie den genauen Wert Ihrer Immobilie kennen.

Nach Prüfung aller relevanten Faktoren können wir den Wert Ihrer Immobilie punktgenau bestimmen und Ihnen dabei helfen, durch gezielte Optimierung den erzielbaren Gewinn zu maximieren. Wir können Ihnen außerdem garantieren, dass Ihre Immobilie zu Ihrem tatsächlichen Verkaufswert verkauft wird – mit einer Abweichung von maximal 3%.

Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten von Ihrem sympathischen Immobilienmakler in Herrenberg!

Egal ob Wohnung, Haus oder Grundstück, gerne ermitteln wir für Sie den aktuell bestmöglichen Preis.

Termin für Wertermittlung vereinbaren

Renovieren – ja oder nein?

Die Frage, ob die Immobilie vor dem Verkauf saniert werden sollte oder nicht ist sehr davon abhängig, inwiefern sich dadurch der erzielbare Verkaufspreis erhöht. Im Normalfall ist eine umfangreiche Renovierung nicht notwendig und auch nicht sinnvoll – speziell dann, wenn das dafür investierte Geld nicht durch einen entsprechend höheren Quadratmeterpreis kompensiert werden kann oder wenn die Maßnahmen nicht den Vorstellungen des potentiellen Käufers entsprechen.

Im Einzelfall kann es jedoch nützlich sein, einzelne Sanierungsarbeiten vorzunehmen, um den Immobilienwert gezielt zu steigern.

Es kann auch vorkommen, dass sich eine Komplettrenovierung als lohnend erweist, wenn das den erzielbaren Gewinn unterm Strich positiv beeinflusst.

Wir erörtern mit Ihnen, ob und welche Renovierungen sinnvoll sind, um Ihre Immobilie schnell, reibungslos und zum maximalen Preis zu verkaufen.

 

 Immobilie frei oder vermietet verkaufen?

Wenn möglich unvermietet. Das Interesse an unvermieteten Objekten ist deutlich höher als an vermieteten Objekten. Wenn Sie Ihre Immobilie unvermietet anbieten können, werden Sie mehr Interessenten finden und können einen höheren Verkaufspreis ansetzen.

Versuchen Sie daher, Ihre Immobilie möglichst dann zu verkaufen, wenn ein Ende des Mietvertrags in Sicht oder bereits eingetreten ist.

Kümmern Sie sich nicht um die Vermietung Ihrer Immobilie. In den meisten Fällen wäre das nicht nur vergeudete Energie – sondern eventuell sogar kontraproduktiv für den Verkauf.

Es gibt natürlich immer Ausnahmen! Im Einzelfall kann es durchaus sinnvoll oder erwünscht sein, eine gut vermietete Immobilie anbieten zu können. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Was macht der Immobilienmakler?

Der Service-Umfang variiert von Makler zu Makler – eine Pauschalantwort ist daher so nicht möglich. Wir von Spieler und Seeberger legen wert darauf, als Immobilienmakler eine möglichst vollständige Betreuung unserer Kunden zu gewährleisten, sodass Ihnen keine lästige Arbeit bleibt. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen. Unsere Leistungen umfassen:

  • Genaueste Ermittlung des Werts Ihrer Immobilie
  • Beschaffen der nötigen Unterlagen für Verkauf und Finanzierung
  • Anspruchsvolle Fotos des Objekts für ein aussagekräftiges Inserat
  • Schreiben des Exposés
  • Zeichnen von Grundrissen, falls nötig
  • Zügiges Inserieren in den meistbesuchten Internetportalen
  • Anschreiben vorhandener Interessenten (unsere Datenbank beinhaltet aktuell weit mehr als 10.000 Interessenten)
  • Weitere Werbemaßnahmen, falls nach 6 Wochen noch kein Verkaufserfolg erzielt wurde
  • Abwicklung der Besichtigungen
  • Bonitätsprüfung des Interessenten
  • Entwurf des Kaufvertrags in Absprache mit Ihnen
  • Kontrolle des Zahlungseingangs
  • Übergabeprotokoll (auf Wunsch)

 

Lassen Sie sich unverbindlich beraten von Ihrem sympathischen Immobilienmakler in Herrenberg!

Termin für Wertermittlung vereinbaren

×

Rückruf vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen mich am besten:

Termin vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen uns am besten:

Termin zur Wertermittlung vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen mich am besten: