Die Vorfälligkeitsentschädigung bei Immobilien

VorfälligkeitsentschädigungWas ist eine Vorfälligkeitsentschädigung? Wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben, sollte Ihnen der Begriff bekannt vorkommen. Beim Schließen eines Darlehensvertrages möchte sich der Darlehensgeber, in den meisten Fällen eine Bank, für alle Fälle absichern. Dazu gehört, dass Sie den Kredit frühzeitig ablösen. Nehmen wir an, Sie nehmen einen Kredit bei einer Bank auf, um Ihren Immobilienkauf zu finanzieren. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 25 Jahren, für die Bank kommt hier ein ansehnlicher Betrag an Zinsen zusammen. Nach 5 Jahren wollen Sie jetzt aber das Objekt verkaufen.

Natürlich wollen Sie den Vertrag mit der Bank möglichst bald ablösen. Also tilgen Sie den gesamten Rest Ihrer noch ausstehenden Schuld. Der Bank entgehen bei unserem Beispiel 20 Jahre an Zinsen. Genau hier greift die Vorfälligkeitsentscheidung. Diese müssen Sie jetzt dem Darlehensgeber zahlen, da Sie vorzeitig aus dem Vertrag aussteigen. Doch gibt es hier einige Tricks, wie Sie ganz legal um diese herumkommen können.

Wie umgehe ich die Vorfälligkeitsentschädigung?

Zunächst einmal hilft der Staat bei langfristigen Darlehen aus: Wenn Ihr Darlehensvertrag länger als 10 Jahre läuft, dürfen Sie ihn innerhalb eines kurzen Zeitfensters vorzeitig ablösen, ohne die Entschädigung zu zahlen. Dieses Fenster beläuft sich auf exakt 6 Monate ab dem Datum der Auszahlung des Darlehens, 10 Jahre später. Dies muss nicht explizit im Vertrag stehen, da es geltendes Recht ist.

In anderen Fällen, vor allem wenn die vertraglich festgehaltene Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist, müssen Sie auch keine Entschädigung zahlen. Die meisten professionellen Darlehensgeber sind hier aber natürlich gut abgesichert. Dennoch lohnt es sich oft, einen Experten zu Rate zu ziehen. Denn sehr viele Vorfälligkeitsentschädigungen sind viel zu hoch berechnet. Sie sollen eher als Abschreckung dienen, als einen realistischen Wert auszumachen. Mit dem richtigen Fachwissen lässt sich hier viel Geld sparen.

Lohnt sich eine Zahlung in manchen Fällen?

Wichtig: Sie können die Vorfälligkeitsentschädigung steuerlich geltend machen! Insofern kann es sich in manchen Fällen doch lohnen, eine zu zahlen. Hier weiß aber auf jeden Fall der Experte Rat.

Es gibt tatsächlich noch sehr viele Einzel- und Sonderfälle, wie so oft im Finanzrecht. Vor allem bei Ihrem Immobilienkauf und -verkauf sollten Sie hier aber gut vorbereitet sein, da sich hier meist die größten Darlehen und damit auch die größten Vorfälligkeitsentschädigungen finden.

Kontaktieren Sie uns einfach ganz unverbindlich. Wir helfen Ihnen gerne, für Sie das Beste herauszuholen.

Die Spieler & Seeberger Immobilien GmbH

Spieler & Seeberger sind seit mehr als 25 Jahren im Großraum Stuttgart und Umgebung tätig. Durch Ihr einzigartiges Wertermittlungsverfahren und Ihren außergewöhnlichen Service sind Spieler & Seeberger nicht nur bei Stammkunden als der sympathische Qualitätsmakler bekannt, sondern erhielten zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Magazinen, die diese Titulierung bestätigen. Mitunter wurde die Spieler & Seeberger Immobilien GmbH auf Platz 2 der besten Immobilienmakler Stuttgarts gewählt.

×

Rückruf vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen mich am besten:

Termin vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen uns am besten:


Gerne nehmen wir uns Zeit und bewerten Ihre Immobilie.
Wahrscheinlich die präziseste Wertermittlung für Großraum Stuttgart

Wählen Sie Ihren Haustyp

Geben Sie die Wohnfläche und Grundstücksfläche an

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Kamin
Unterkellert

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?

Wählen Sie Ihren Wohnungstyp

Wie groß ist die Wohnung und wieviel Zimmer sind vorhanden?

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Balkon
Aufzug

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?

Ist das Grundstück bebaut oder unbebaut?

Wie groß ist das Grundstück?

Wie lautet die PLZ Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?