Ihr sympathischer Qualitätsmakler in Stuttgart

Schnelle und reibungslose Abwicklung – zum maximal erzielbaren Preis!

“Menschen helfen, ihre Ziele im Bereich der Immobilien zu erreichen, durch eine professionelle, ehrliche und auf langjähriger Erfahrung beruhende Vorgehensweise.”

Mit dieser Zielsetzung vor Augen arbeitet Spieler & Seeberger seit über 25 Jahren als sympathischer Qualitätsmakler für Immobilien in der Region Stuttgart und darüber hinaus.

Franz Josef Spieler und Joachim R. Seeberger

focus-spieler-seebergerimmobilienscout-spieler-seebergereuro-am-sonntag-spieler-seeberger

Immobilienbewertung kostenlos online anfordern
Jetzt Eingabe starten

Wählen Sie Ihren Haustyp

Geben Sie die Wohnfläche und Grundstücksfläche an

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Kamin
Unterkellert

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wählen Sie Ihren Wohnungstyp

Wie groß ist die Wohnung und wieviel Zimmer sind vorhanden?

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Balkon
Aufzug

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Ist das Grundstück bebaut oder unbebaut?

Wie groß ist das Grundstück?

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?


So beschreiben uns unsere Kunden:

Spieler Seeberger Immobilienmakler Service Infografik

In den letzten 25 Jahren konnten wir ca. 4.000 zufriedene Kunden betreuen.
Sehen Sie selbst, was diese über unsere Expertise zu sagen haben.

Erfahrungen unserer Kunden

Langjährig erprobtes, fundiertes, detailiertes und einzigartiges Wertermittlungsverfahren.

Mit mehr als 70 bis 90 Faktoren, die je nach Art der Immobilie in die Berechnung einfließen. Das gibt Ihnen nötige Sicherheit und einen Wert auf den Sie vertrauen können.
Dies gewährleistet dem potenziellen Käufer gegenüber ein klares und bestimmtes Auftreten um den gewünschten Preis ohne weitere Verhandlungen durchzusetzen.

Bei bis zu 100 Vermittlungen pro Jahr, hatten wir durchschnittlich nur ca. 3 % Abweichung vom geschätzten zum tatsächlich erzielten Preis!

Wollen Sie diesen Wert erfahren?

Wertermittlung Stuttgart

Welche Steuern fallen beim Immobilienverkauf an?

Egal, ob Sie ein Objekt kaufen oder verkaufen – wenn dies in Deutschland geschieht, möchte der Fiskus Geld sehen. Es lohnt sich, vorher Bescheid zu wissen. Ansonsten folgt irgendwann der Bescheid und mit ihm ein böses Erwachen.

Wenn Sie ein Objekt kaufen wollen, kommen im Prinzip zwei verschiedene Steuern auf Sie zu. Diese sind die Grunderwerbssteuer und die Grundsteuer. Erstere wird direkt beim Kauf fällig. Sie liegt je nach Bundesland zwischen 3,5 % und 6,5 % des Kaufpreises.

Grundsätzlich steuerpflichtig sind Gewinne aus Ihrem Verkauf. Allerdings nur, wenn Sie das Haus innerhalb der Spekulationsfrist verkaufen. Diese beträgt 10 Jahre. Besitzen Sie Ihr Objekt länger, herzlichen Glückwunsch. Sie dürfen steuerfrei verkaufen.

Mehr dazu im Detail in unserem vollständigen Ratgeber-Artikel …

Ab wann darf ich meine Immobilie verkaufen?

Grundsätzlich dürfen Sie selbstverständlich alles zu jeder Zeit verkaufen, das Ihnen gehört. Immobilien haben jedoch – wie so oft – eine Sonderregel. Diese heißt Spekulationsfrist. Das bedeutet, dass Sie unter gewissen Umständen Steuern bezahlen müssen, wenn Sie Ihr eigenes Haus, Wohnung oder auch Grundstück verkaufen. Damit sollen windige oder schnelle Spekulationsgeschäfte verhindert werden, wo Immobilien nach kurzer Zeit für Gewinn verkauft werden.

Mehr dazu im Detail in unserem vollständigen Ratgeber-Artikel …

Erbschaft – Ihre Möglichkeiten beim Hausverkauf

Steuern – Was muss ich für mein Erbe bezahlen? Grundsätzlich müssen Sie zunächst mit dem Finanzamt in Kontakt treten, um Erbschaftssteuer für Ihr Haus abzuführen. Allerdings gibt es hier Freibeträge. Hierbei kann man sich eine kleine Faustregel merken: Der Freibetrag sinkt, je weiter der Verwandtschaftsgrad zwischen Erbe und Verstorbenem auseinanderliegt.

Mehr dazu im Detail in unserem vollständigen Ratgeber-Artikel …

Scheidung – Was passiert jetzt mit dem Haus?

Nehmen wir zunächst den häufigsten Fall als Beispiel. Sie heiraten und kaufen ein gemeinsames Haus. Beide Ehepartner werden als Kreditnehmer eingetragen und Sie starten eine gemeinsame Zukunft. Doch das gemeinsame Glück hält nicht. Es kommt zur Scheidung. Zunächst einmal: Dieser tatsächlich häufigste Fall ist der denkbar Schlechteste. Denn Sie haben keine Absprachen getroffen, als Sie das Haus gekauft haben. Somit greift die Gesetzgebung. Diese nennt das den „Güterstand der Zugewinngemeinschaft“. Das bedeutet nichts anderes, als das jedem Ehepartner exakt die Hälfte des gemeinsamen Vermögens zusteht, unabhängig von Einkommen und nachweisbaren Investitionen in das gemeinsame Leben.

Mehr dazu im Detail in unserem vollständigen Ratgeber-Artikel …

×

Rückruf vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen mich am besten:

Termin vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen uns am besten:

Immobilienbewertung kostenlos online anfordern
Jetzt Eingabe starten

Wählen Sie Ihren Haustyp

Geben Sie die Wohnfläche und Grundstücksfläche an

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Kamin
Unterkellert

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wählen Sie Ihren Wohnungstyp

Wie groß ist die Wohnung und wieviel Zimmer sind vorhanden?

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Balkon
Aufzug

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Ist das Grundstück bebaut oder unbebaut?

Wie groß ist das Grundstück?

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?