Haus kaufen oder Wohnung kaufen – Die Gretchenfrage für Immobilienkäufer

Haus oder Wohnung

Die Entscheidung ist schwierig. Haus oder Wohnung?

Haus kaufen oder doch lieber eine Wohnung kaufen?

“Was möchten Sie denn erwerben? Wollen Sie ein Haus kaufen oder doch lieber eine Wohnung?” Wenn Sie diese Frage von ihrem Makler gestellt bekommen und bisher noch nie darüber nachgedacht haben, ist es eigentlich bereits zu spät. Die Entscheidung, was es denn nun generell sein soll, ist so ziemlich die Grundlegendste, die Sie als Käufer zu treffen haben. Und leider müssen wir Sie direkt enttäuschen. Eine Zauberformel gibt es hierfür nicht. Aber es gibt fundierte Kriterien, die es Ihnen erleichtern können.

Ein Immobilienkauf ist eine sehr emotionale Sache. Das ist auch völlig in Ordnung, schließlich geht es um die größte Wertanlage Ihres Lebens und in den meisten Fällen um den Ort, wo das restliche Leben stattfinden soll. Daher kann es gut sein, dass Sie Ihren sorgsam durchdachten Plan völlig über den Haufen werfen, weil Sie auf einmal DAS Haus oder DIE Wohnung sehen, bei der einfach alles stimmt. Solange Sie dabei nicht blind vor Liebe werden (und dabei etwaige Mängel übersehen), ist dabei nichts verkehrt. Aber was genau ist denn das Richtige?

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?

Zunächst sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie denn planen, Ihr restliches Leben in dem Objekt zu verbringen. Möchten Sie eine Familie gründen, vielleicht sogar ein Mehrgenerationenhaus schaffen? Werden Sie Ihr restliches Leben an diesem Ort verbringen? Vielleicht möchten Sie aber auch etwas unabhängiger bleiben und die Möglichkeit offenhalten, Ihr Haus oder Ihre Wohnung eines Tages zu verkaufen, vielleicht sogar mit einigem Gewinn. Dies alles sind Faktoren, die Ihnen bei einer Entscheidung bewusst sein sollten. Aber lassen Sie uns doch mal ganz ehrlich sein und das Hauptargument auf den Tisch bringen: Geld.

Welche finanziellen Möglichkeiten haben Sie?

Ein Haus kaufen ist teuer und eine Wohnung günstig. Eine steile These, vor allem wenn man Objekte in einigen ländlich gelegenen Gebieten mit zentralen Stadtwohnungen vergleicht. Dennoch in der Regel richtig. Ein Haus bietet ein anderes Gefühl von Privatsphäre und Rückzug. Und das lassen sich viele Menschen gerne etwas mehr kosten. Doch Vorsicht ist hier geboten, da der Kaufpreis nur ein Aspekt ist. Oft übersehen werden die Folgekosten, die bei einem Haus schnell viel höher liegen können, als bei einer Wohnung. Daher ist eine gesunde Finanzierungsgrundlage das A und O, jedem Hauskäufer sollte dies bewusst sein, bevor er nur die Vorteile eines Hauses gegenüber einer Wohnung sieht.

Dennoch gibt es auch bei einer Wohnung versteckte, oft übersehene Aspekte. Wer sich den niedrigen Preis mit einem schlechten Umfeld zankender Eigentümer erkauft, wird auf Dauer nicht glücklich. Denn auch eine Wohnung und das dazugehörige Haus möchten saniert und instandgehalten werden. Da sollte man zumindest in der Lage sein, vernünftig miteinander zu arbeiten. Sorgen, die Sie mit einem Haus nicht haben. Sie sehen, es gibt mehr abzuwägen, als nur den Kaufpreis.

Was ist besser, wenn ich später meine Immobilie wieder verkaufen will?

Kommen wir abschließend zu einem etwaigen späteren Verkauf. Hier zählen natürlich die drei grundlegenden Faktoren für den Wert einer Immobilie: Lage, Lage und nochmals Lage. (Kostenlose Wertermittlung) Sie bestimmt im Wesentlichen, wie schnell und zu welchem Preis Sie Ihr Objekt später noch an den Mann bringen können. Doch auch hier sollte nicht vorschnell gehandelt werden. Ein Objekt in der Mitte Stuttgarts mag lukrativ erscheinen, wird Sie aber nicht glücklich machen, wenn Ihr Leben im Schwarzwald stattfindet und Sie 15 Jahre lang pendeln müssen. Daher muss auch hier abgewogen werden.

Wir hoffen aber, dass wir Ihnen einige Denkanstöße liefern konnten. Sollten Sie offene Fragen zu diesem Thema haben, stehen wir als erfahrene Immobilienmakler in Stuttgart gerne für eine Beratung zur Verfügung.

Die Spieler & Seeberger Immobilien GmbH

Spieler & Seeberger sind seit mehr als 25 Jahren im Großraum Stuttgart und Umgebung tätig. Durch Ihr einzigartiges Wertermittlungsverfahren und Ihren außergewöhnlichen Service sind Spieler & Seeberger nicht nur bei Stammkunden als der sympathische Qualitätsmakler bekannt, sondern erhielten zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Magazinen, die diese Titulierung bestätigen. Mitunter wurde die Spieler & Seeberger Immobilien GmbH auf Platz 2 der besten Immobilienmakler Stuttgarts gewählt.

×

Rückruf vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen mich am besten:

Termin vereinbaren

Fields marked with an * are required

Sie erreichen uns am besten:


Gerne nehmen wir uns Zeit und bewerten Ihre Immobilie.
Wahrscheinlich die präziseste Wertermittlung für Großraum Stuttgart

Wählen Sie Ihren Haustyp

Geben Sie die Wohnfläche und Grundstücksfläche an

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Kamin
Unterkellert

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?

Wählen Sie Ihren Wohnungstyp

Wie groß ist die Wohnung und wieviel Zimmer sind vorhanden?

Geben Sie Baujahr und letzte Modernisierung an

Welchen Ausstattungsstandard hat Ihre Immobilie?

Welche Ausstattung besitzt Ihre Immobilie?

Garten
Garage (auch TG)
Stellplatz
Einbauküche
Balkon
Aufzug

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?

Ist das Grundstück bebaut oder unbebaut?

Wie groß ist das Grundstück?

Wie lautet die PLZ Ihrer Immobilie?

Wie lautet Ihre Telefonnummer für Rückfragen?